Ashampoo WinOptimizer 2016

Ashampoo WinOptimizer 2016 12.00.40

Ashampoo WinOptimizer 2016

Mit Ashampoo WinOptimizer 2016 zum optimalen System

Ashampoo WinOptimizer 2016 ist eine leistungsfähige Software zur System-Optimierung.

Das Programm schafft Platz auf der Festplatte, beseitigt Fehler und sorgt für konstante Performance. Zudem wird die Privatsphäre geschützt und Windows individuell angepasst. Neben der Bereinigung der Festplatte durch drei Cleaner-Module gibt es zahlreiche Tools, die u.a. die Bereiche Systemwartung, Tweaking, Analyse, Systembeschleunigung und Verarbeitung (Verschlüsseln, Splitten, etc.) von Dateien umfassen.

Neu in Version 2016 der Font Manager, die Kompatibilität zu Windows 10 und die Unterstützung von Mehrbenutzer-Systemen. Neuen Such-Algorithmen ermöglichen dabei das Finden neuer File-Reste (Windows Defender, Daemon Tools, Team Viewer, Adobe Acrobat, etc.) und die Unterstützung von Firefox Profilen. Der Internet Tuner optimiert nun auch Bandbreiten jenseits der 25 Mbit. Zudem wurde die Benutzerführung verbessert, was die Navigation, Übersicht und die Suche in Ergebnislisten erleichtert.

Die besten Funktionen im Überblick:

- Komplett Windows 10 kompatibel

- Font Manager zur Anzeige und zum Löschen von Schriften

- Optimale Unterstützung von Solid State Discs für längere Lebensdauer

- Absolut sicheres Verschlüsseln und Aufteilen von Dateien mit dem File Manipulator

- Leistungsfähiger Drive Cleaner für erheblich verbesserte Ergebnisse

- Neuer Look für maximale Übersichtlichkeit

- Systemanalyse auch für die neuste Hardwaregeneration

- Neu entwickelter Internet Cleaner auch für Mehrbenutzersysteme

- Aktuelle Suchalgorithmen für alle Cleaner Module

- Neue Filtermöglichkeiten in Suchergebnissen für schnelle Resultate

Ashampoo WinOptimizer 2016

Download

Ashampoo WinOptimizer 2016 12.00.40

— Nutzer-Kommentare — zu Ashampoo WinOptimizer 2016

  • DIGIFIX

    von DIGIFIX

    "Sub-Optimierung!"

    Unter WIN 10 ab built 1607 wird die Zuverlässigkeitsüberwachung inhaltlich gelöscht. Die grafische Darstellung bleibt er... Mehr.

    Getestet am 4. November 2016